Ausgezeichnet

Biffar mit Preis Success ausgezeichnet

Biffar mit Technologiepreis „SUCCESS“ ausgezeichnet

Die Biffar GmbH & Co. KG wurde 1958 gegründet und realisiert seit über 50 Jahren einbruchhemmende, hochwertige sowie individuelle Eingangskonzepte. Das mittelständische Unternehmen Biffar vertreibt seine kundenspezifischen Tür- und Portallösungen auf dem deutschen und internationalen Markt. Für die Herstellung von Haus- und Wohnungseingangstüren, Vordächern, Terrassentüren sowie Fenstern aus Aluminium werden ausschließlich hochwertigste Materialien verwendet. Das Unternehmen legt besonderen Wert darauf, die Türen gleichzeitig einbruchssicher und energieeffizient mit nachhaltigem Design zu gestalten.

Am 29. September 2015 wurde das Unternehmen für diese Innovationen mit dem Technologiepreis „SUCCESS“ ausgezeichnet. Die vom Unternehmen durchgeführte Entwicklung beinhaltet thermisch getrennte Aluminiumprofile in einem so genannten Klipssystem, welches eine vollflächige Wärmedämmung von Türen garantiert und gleichzeitig frei von Verzugserscheinungen ist. Eine verstärkte Einbruchhemmung wird erreicht, indem speziell verschweißte Aluminiumprofile insbesondere am Türrahmen eingesetzt werden.

Mit dem neuen Türkonzept wurde somit die Möglichkeit geschaffen, nahezu jedem Kundenwunsch hinsichtlich Größe und Design einer geplanten Tür zu entsprechen, ohne dabei Abstriche bei der Wärmedämmung und der Sicherheit in Kauf nehmen zu müssen. Im Rahmen der Entwicklung erfolgte eine Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer ITWM Kaiserslautern im Bereich Strömungs- und Materialsimulation, Herrn Dr. Heiko Andrä und Herrn Dipl.-Ing. Wolfgang Oberlinger. Zwischenzeitlich wurde die gesamte Produktion des Unternehmens auf die neue Türkonstruktion umgestellt. Die stete Weiterentwicklung und der Innovationsgedanke des Unternehmens spiegeln sich in den Zahlen wider: Zum Ende des Jahres 2014 konnte das Unternehmen eine Umsatzsteigerung um 14,5 % verzeichnen und vier zusätzliche Mitarbeiter einstellen.

Der Technologiepreis „SUCCESS“ wurde von der Wirtschaftsministerin Eveline Lemke sowie dem Mitglied des Vorstandes der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), Herrn Dr. Ulrich Link, überreicht. Die Wirtschaftsministerin Eveline Lemke besuchte das ausgezeichnete Unternehmen Biffar zu einem Rundgang mit anschließendem Gespräch am 09.10.2015 im Firmensitz Edenkoben.

Weiterführende Informationen finden Sie
in unserem unverbindlichen Gratis-Katalog.

06323-8010

Katalog anfordern

Termin vereinbaren

Rückruf anfordern

Kontakt

service_linkservice_linkservice_linkservice_linkservice_linkservice_link