EINGANGSTÜREN SICHERHEIT

Biffar bietet bei Eingangstüren
Sicherheit auf höchstem Niveau

 

Es ist weithin bekannt, dass unsere Biffar-Eingangstüren Sicherheit auf höchstem Niveau bieten. Durch ein über Jahrzehnte perfektioniertes Zusammenspiel von Entwicklung, Beratung beim Kunden, Produktion und Montage sind potenzielle Schwachstellen gar nicht erst entstanden und wurden unsere Türen immer weiter verbessert.

Denn nur ein von Anfang bis Ende professionell und detailliert geplantes Produkt erfüllt auch höchste Ansprüche an Sicherheit, Komfort und Design. Bei Biffar binden wir unsere Kunden bereits vor dem Bau ihrer Tür ein und bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten der Individualisierung. Begleitet werden sie bei diesem Prozess vom ersten Beratungsgespräch bis zum Einbau der Tür durch unsere versierten Fachberater.

Unsere zahlreichen Designvorschläge dienen dem Kunden dabei meist nur als Inspiration: Die Farbe der Tür, die Anzahl und Größe der Lichtausschnitte, der Glasdekor, der Griff – alles wird individuell mit dem Kunden geplant und anschließend von unseren Spezialisten im Werk Edenkoben in Handarbeit produziert. Standardtüren mit Standardmaßen gibt es bei Biffar nicht – nur individuelle Meisterwerke deutscher Handwerkskunst.

So individuell wie das Design kann auch die Sicherheitsausstattung angepasst werden. Dennoch setzen wir hier auf einen Standard, denn es ist selbstverständlich dass alle Biffar Eingangstüren Sicherheit bieten müssen, welche mindestens der geprüften und zertifizierten Widerstandsklasse RC1 nach DIN EN 1627 entsprechen.

Über 92% positive Bewertungen

 
Profitieren Sie bei Biffar-Eingangstüren von der Sicherheit auf höchstem Niveau.

So sind die Haustüren der hochwärmedämmenden Modellreihe 545 / 565 sind mindestens RC1 nach DIN EN 1627 ausgeführt. Optional bieten wir die von der Polizei empfohlene Widerstandsklasse RC2 (früher WK2) für unsere Türen an. Diese zeichnet sich durch zwei zusätzliche Schwenkriegel und zwei zusätzliche Tresorbolzen auf der Bandseite aus.

Darüber hinaus erhält die Tür eine durchwurfhemmende P4A-Verglasung. 
Eine noch höhere Widerstandskraft auch gegen hochmotivierte und mit schwerem Gerät ausgestattete Täter ist mit einer Haustür der optionalen Widerstandsklasse RC3 möglich.

Generell sollten Haustüren, Fenster wie auch eventuelle Videoüberwachung- und Alarm-Systeme sinnvoll einandergreifen und sich ergänzen, um einen Rund-um-Schutz für das Haus oder die Wohnung garantieren.

Für individuellere Sicherheitsanforderungen – etwa auch eine Beschusshemmung – stehen daher die Biffar Fachberater gerne für die kostenlose und unverbindliche Erarbeitung eines Konzepts zur Verfügung.

Weiterführende Informationen finden Sie
in unserem unverbindlichen und kostenfreien Katalog.


In den Seewiesen
67480 Edenkoben
Tel: 06323/8010
Mail: info@biffar.de

Folgen Sie uns auf



Über 92% positive Bewertungen


Über 92% positive Bewertungen

 
Technische Änderungen und Weiterentwicklungen vorbehalten!

© Copyright Biffar 2020 | Webdesign: BAQUE-Internetservice

06323-8010

Katalog anfordern

Termin vereinbaren

Rückruf anfordern

Kontakt