HAUSTÜR-PFLEGE

Haustür-Pflege einfach gemacht –
Tipps für die Pflege Ihrer Biffar Haustür

Haustüren von Biffar sind sehr widerstandsfähig – auch gegen Wettereinflüsse. Dennoch sollte auch hier die Haustür-Pflege nicht zu kurz kommen. Durch die regelmäßige Pflege stellen Sie sicher, dass Ihre Biffar Haustür auch eine Tür fürs Leben ist.

Aufgrund der Konstruktion aus Aluminium und der Pulverlack-Oberfläche ist die Haustür-Pflege Ihrer Biffar Tür auch mühelos und nicht zeitintensiv. Dafür benötigen Sie lediglich ein Mikrofasertuch und einen Eimer mit klarem, warmen Wasser. Der Einsatz von Reinigungsmitteln ist nicht notwendig. Wischen Sie die Oberflächen mit dem feuchten Mikrofasertuch ab. Das Anfeuchten des Tuches ist wichtig, da sonst die Gefahr besteht, dass scheuernde Schmutzpartikel unschöne Kratzer im Lack verursachen. Mit der regelmäßigen Reinigung haben zudem eventuell aggressive Schmutzpartikel keine Chance, langfristig die Lackoberfläche anzugreifen.

Die Beschläge aus Edelstahl sowie kleine Teile aus Kunststoff reinigen Sie am Besten wie die gepulverten Aluminium-Oberflächen. Wenn es notwendig sein sollte, können Sie den Beschlägen auch durch die Behandlung mit einer entsprechenden Edelstahlpolitur ihren Glanz wiedergeben. Griffe aus Holz können – bei Bedarf – mit einem Holzpflegemittel behandelt werden.

Über 92% positive Bewertungen

 

Mehr zu unseren Türen und zur Haustür-Pflege finden Sie hier.

Um etwaige Glasflächen Ihrer Haustür zu reinigen und zu pflegen, empfiehlt sich – wie bei gewöhnlichen Fenster – der Einsatz eines Glasreinigers in Verbindung mit einem Mikrofasertuch. So erhalten Sie wieder eine klare Sicht durch die Gläser Ihrer Haustür.

Damit die Gummidichtungen dauerhaft geschmeidig bleiben und Ihre Tür optimal abgedichtet ist, empfehlen wir die Verwendung eines handelsüblichen Gummi-Pflegestifts.

Auch die beweglichen Teile benötigen eine regelmäßige Pflege, um die vollständige Funktionalität der Türen auch noch nach vielen Jahren zu gewährleisten. Für unsere KESO-Sicherheits-Schliesszylinder empfehlen wir das KESO-Spray. Es schmiert ohne zu fetten und stoppt bzw. beseitigt Korrosion. Wartungsfrei sind hingegen unsere Türbänder, hier müssen Sie nichts weiter unternehmen.

Sollten Sie Fragen zur Reinigung und Pflege Ihrer Haustür haben, steht Ihnen gerne Ihr Biffar Fachberater oder das Team Ihres Biffar Studios zur Verfügung. Wir helfen Ihnen aber auch gerne telefonisch unter 06323 – 8010 bei allen Anliegen rund um Ihre Haustür weiter.

Weiterführende Informationen finden Sie
in unserem unverbindlichen und kostenfreien Katalog.

Über 92% positive Bewertungen

 


In den Seewiesen
67480 Edenkoben
Tel: 06323/8010
Mail: info@biffar.de

Folgen Sie uns auf



Über 92% positive Bewertungen


Über 92% positive Bewertungen

 
Technische Änderungen und Weiterentwicklungen vorbehalten!

© Copyright Biffar 2020 | Webdesign: BAQUE-Internetservice

06323-8010

Katalog anfordern

Termin vereinbaren

Rückruf anfordern

Kontakt