WÄRMEDÄMMUNG BEI EINGANGSTÜREN

Wärmedämmung bei Eingangstüren
spart Energie – und damit Ihr Geld!

Die Energiewende ist im vollen Gange – und Sie können davon doppelt profitieren. Neben effizienten Heiz- und Kühlsystemen ist die Dämmung der Wohnimmobilie eine tragende Säule bei der Optimierung des persönlichen Energiebedarfs.

Eine fachgerecht geplante Wärmedämmung bei Eingangstüren, Fenster, Dach und Fassade garantiert im Winter einen minimalen Wärmeverlust und reduziert somit Ihre Energiekosten spürbar. Im Sommer verhindert die Dämmung dagegen ein Aufheizen der Räume und sorgt für ein angenehmes Raumklima.

Die Effizienz der Wärmedämmung bei Eingangstüren wird mit dem sogenannten Wärmedurchgangskoeffizienten (kurz: U-Wert) angegeben. Biffar Türen werden stets mit dem UD-Wert ausgewiesen, da dieser den U-Wert des kompletten Türelements widerspiegelt und nicht lediglich von dessen einzelnen Komponenten.

Bei Haustüren der Modellreihe 545 / 565 ist eine exzellente Dämmung von bis zu UD = 0,49 W/m2K möglich. Damit liegt der Wert einer solchen Haustür deutlich unter dem Grenzwert von UD = 0,8 W/m2K, welcher für Passivhäuser erforderlich ist.

Das ist wenig verwunderlich, denn die intensive Neuentwicklung der Türen aus Aluminium erfolgte in Zusammenarbeit mit dem renommierten Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) in Kaiserslautern.

Folgerichtig wurde Biffar im Jahr 2015 für die Entwicklung der Biffar 545 / 565 dann auch mit dem SUCCESS-Preis des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums und der landeseigenen Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ausgezeichnet.

Über 92% positive Bewertungen

 

Berücksichtigen Sie den U-Wert bei Türen.

Daneben gibt es als zusätzlichen Anreiz auch diverse Fördermöglichkeiten durch die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Die Bundesregierung fördert so Investitionen von Immobilieneigentümern in Sicherheit und Energieeffizienz. Mit dem Förderprogramm 455 „Altersgerecht Umbauen“ werden einbruchhemmende Maßnahmen bezuschusst, wenn sie im Zusammenhang mit einem altersgerechten Umbau stehen. Das Förderprogramm 430 „Energieeffizient Sanieren“ stellt Maßnahmen in den Vordergrund, welche die Energieeffizienz von Haus oder Wohnung steigern. 

Ganz gleich, welches Programm besser zu Ihren Anforderungen passt – Sicherheit und Wärmedämmung bei Eingangstüren von Biffar sind immer auf dem höchsten Level. Eine Tür aus unserem Hause erfüllt mindestens die Anforderungen der zertifizierten Widerstandsklasse RC1.

Unsere Biffar Experten beraten Sie gerne hierzu kostenlos und unverbindlich – in einem unserer 31 Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz, oder ganz bequem bei Ihnen zu Hause. 

Weiterführende Informationen finden Sie
in unserem unverbindlichen und kostenfreien Katalog.

Über 92% positive Bewertungen

 


In den Seewiesen
67480 Edenkoben
Tel: 06323/8010
Mail: info@biffar.de

Folgen Sie uns auf



Über 92% positive Bewertungen


Über 92% positive Bewertungen

 
Technische Änderungen und Weiterentwicklungen vorbehalten!

© Copyright Biffar 2020 | Webdesign: BAQUE-Internetservice

06323-8010

Katalog anfordern

Termin vereinbaren

Rückruf anfordern

Kontakt